Notenzeile
Gala-Arrangements
Songbooks und Specials
Preisliste Auftragsarbeiten
Komponisten-Portrait


KOMPONISTEN-PORTRAIT

BERND HASEL

Pseudonym: PAUL ANDRÉ BERNARD
*30.04.1958 in Hofheim am Taunus
Ordentliches Mitglied der GEMA,
Mitglied im Deutschen Komponisten-Interessenverband
Mitglied im Verband Unabhängiger Tonträgerunternehmen e.V.

 

Ausbildung:
1977 Abitur in Hofheim/Ts.
1983 Staats-Examen Musik und Französisch an der J.W. Goethe-Universität Frankfurt/M.
Aufbau-Studium an der Hochschule für Musik und Bildende Kunst, Frankfurt/M. Kompositionstechnisches Kolloquium bei Prof. Dr. Ulrich Engelmann
Kontinuierliches Selbststudium Orchestration u. Arrangement, Workshops im In- und Ausland.

Arbeiten:
Über 600 Arrangements für bekannte Tanz- und Gala-Orchester, Bühnen-Arrangements u.a. für Bill Ramsey, Margarita Cantero, Jakob-Sisters, Freddy Breck, Jo Ann Pickens, Benny Maro, Maureen René-Chardon sowie viele Varieté- und Gala-Shows; Textvertonungen von Dave Dudley, Geraldine Blecker, Renate Stautner, Jean Chardonnay, Gisela Ginsberg, Michel Ridoux u.v.a.m.

Hauptwerke:

  • "Wo die wilden Kerle wohnen“
    Orchesterskizzen für Kinder nach dem gleichnamigen Buch von Maurice Sendak
    Uraufführung am 15.06.1981 Stadthalle Hofheim/Ts.
  • "Money is funny"
    Musical-Comedy-Show für Bigband, Chor, Ballett und Solisten
    Uraufführung am 12.07.1990 Open Air in Monaco
    Die Presse über "Money is Funny"
  • "A Propos du Plaisir"
    Musikalisch-literarisch-gastronomisches Spektakulum zum 500.Geburtstag
    von Francois Rabelais
    Uraufführung am 28.10.1994 in den Caves Peinctes, Chinon

Songs & Schlager:
Über 200 veröffentlichte Kompositionen & Texte, u.a. "Im Stau", "Christmas Time deep in my Heart" (Dave Dudley), "Candlelight" (Al Martino), „Someday“ (Jo Ann Pickens), "Musik, die aus den Bergen kommt", "Jausen-Polka" (Gisela Ginsberg), "Nimm's leicht", "Jeder Mensch braucht eine Oma" (Schorsch Eger) "Glitzern in Deinen Augen", "Einmal nur" (Sven Parker), "Gemeinsam", "La Fète des Mères", "Sweet Feeling" u.v.a.m.

Bühnentätigkeit:
Seit den 80er Jahren über 100 Auftritte jährlich als Bassist und Sänger mit dem eigenen Gala-Orchester, der "Phoenix Jazzband" und der "Summer Summit Bigband".
Eigenes mehrsprachiges Konzertpogramm mit dem "Groove Orchestra" (Jazz, Blues, Soul, Ethno), alljährliche Sommertournee in Süd-Europa.
Eigenes hessisches Konzertprogramm mit der Mundart-Gruppe "Schoppeschlepper".

Produzententätigkeit:
Über 50 CDs/LPs mit verschiedenen Ensembles und Solisten.
Inhaber und Geschäftsführer der MUSIC UNLIMITED GmbH
Deutscher FACHMEDIENPREIS ‘97 als bester Musikproduzent Jazz - Blues - Soul
SCHLAGER-LÖWE ‘98 als Komponist und Texter für „Nicht mal im Traum“
SCHLAGER-TROPHÄE ‘98/99 als Komponist und Texter für „Tanzen geh’n“


Bernd Hasel
Neuenhainer Weg 14 • Postfach 1332 • D-65719 Hofheim
Telefon: +49 (0) 61 92 - 59 57